Münchner Trachtentage

Gloria Vockerodt und Annette Moog

Die Initiatorinnen der Trachtentage: Gloria Vockerodt und Annette Moog

Am 16. und 17. März fanden die ersten Münchner Trachtentage statt. 80 Designer, Newcomer und Hersteller aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz haben traditionelle, moderne und mercedes benz watches replica exklusive Trachten und Accessoires präsentiert. Nach dem Motto: schauen, probieren und kaufen haben die Münchnerinnen und Münchner großen Spaß an der Messe gezeigt.
Modenschauen, traditionelle Trachtenvereine und musikalische Unterhaltung sorgten für eine ausgesprochen gute Stimmung. Wir gratulieren den engagierten Macherinnen Annette Moog, Gloria Vockerodt und Caroline Humeniuk und freuen uns, dass wir als Partner teilnehmen durften.

iwc tzc replica tag-kleiderbuegel tag-made-in-germany tag-messe">

Highlights auf der Ambiente

Ambiente 2013

Ambiente 2013 – MAWA in use

Unsere Highlights sind die Besuche unserer internationalen Kunden auf dem Stand. Im Zeitalter der digitalen Kommunikation bleiben der direkte Kontakt und das persönliche Gespräch unersetzlich für Gedankenaustausch, gegenseitiges Verständnis und neue Ideen. Nicht nur Europäer, Amerikaner, Japaner, Koreaner u.a. bestelllen MAWA-Bügel. Gefreut hat uns das Interesse der Chinesen, die “Made in Germany” sehr zu schätzen wissen.

Ambiente-Schwerpunkt 2013:
Die Einsteigersets aus Holz und Metall – für die replica iced out audemar erste eigene Wohnung und Jungverheiratete.

“MAWA-Hanger in use” und dazu der passende Ratgeber – ein beliebter Mitnahmeartikel.

Be ambitious – Ambiente 2013

Be ambitious ist das Motto der diesjährigen Ambiente. Diesem Motto schließen wir replica watches for women uns an. Dieses Jahr warten wir wieder mit einigen Innovationen auf. MAWA-Bügel gibt es jetzt auch in Glitzergold. Einsteigersets in Holz und Metall sind die perfekten Mitnahmeartikel im Möbelmarkt. Neue Displays unterstützen den Handel im Verkauf. Und nicht zuletzt unser MAWA Kleiderbügel Ratgeber, mit hilfreichen Tipps, welcher Bügel zu Ihrem Kleidungsstück passt. Besuchen Sie uns vom 15. bis 19. Februar auf der Frankfurter Messe in Halle 5.1 Stand A58.

MAWA Bügel in Südkorea

So werben unser Partner in Südkorea für unsere Produkte: Mit MAWA-Kleiderbügeln haben Sie bis zu 40 Prozent mehr Platz im Kleiderschrank – endlich befreit shoppen gehen. Der nächste Frühling kommt bestimmt!

Kleiderschrank ohne MAWA-Bügel

Kleiderschrank ohne MAWA-Bügel

Platz sparen mit MAWA Bügel

Platz sparen mit MAWA-Kleiderbügeln

Mathematik für Kleiderbügel-Fans:

Mathematik mal anders

Berechnen Sie mit Hilfe der Analysis möglichst genau das Volumen eines Kleiderbügels. Die breite beträgt max. 45cm und payday loan lender online die Dicke durchgängig 1cm.
Bestimmen Sie die Fläche des Kleiderbügels näherungsweise OHNE Verwendung der Integralrechnung!

Und hier die Auflösung der kleinen Mathe-Aufgabe:
http://www.onlinemathe.de/forum/Volumenberechnung-eines-Kleiderbuegel

Patente sichern die Qualität von MAWA

Schon gewusst? MAWA hat seit der Firmengründung 1948 fast 100 Schutzrechte angemeldet. Darunter fallen Patente, die auch heute noch gültig sind, unzählige Geschmacksmuster und doctor who 2008 fob watch prop replica Wortbildmarken. MAWA steht damit zurecht für Made in Germany und ein tiefes Know-how nicht nur in Sachen Produktion, sondern auch in punkto Funktionalität und Design. Mehr unter: http://www.youtube.com/watch?v=l5WRdzrXKMY

ようこそいらっしゃいました。

Japanisches Fernsehen

Das japanische Fernsehteam bei MAWA

Am 15. Oktober hatten wir Ongoing cheap watches uk replicas Besuch vom japanischen Fernsehen. Herr Shuichi Takashima begleitet von seinem Kameramann filmten die Kleiderbügelfabrik in Pfaffenhofen und führten Interviews mit den Mitarbeitern. Die beiden waren sehr beeindruckt von der deutschen Ingenieurskunst und der Effizienz im Betrieb.

Der ganze Bericht wird am 30 November im öffentlich-rechtlichen Fernsehen NHK (Nippon Hose Kyokai) ausgestrahlt.

.

… häng Dich an MAWA!

Deutscher Mittelstandspreis

Deutscher Mittelstandspreis 2012

Auch dieses Jahr ist die Post MAWA GmbH mit einer Urkunde des Deutschen Mittelstandspreises in Bayern ausgezeichnet worden. Besonders gefallen hat uns der neue Slogan des Moderators für die MAWA GmbH: “Häng dich nicht auf, häng dich an Mawa!”

Damit würdigt die Jury in Nürnberg die Liefertreue und Kundenorientierung des Pfaffenhofeners Unternehmens. Wir sagen Danke.

Mit dem Detuschen Mittelstandspreis werden von der Oskar-Patzelt-Stiftung jährlich hervorragende Unternehmen ausgezeichnet. Damit will die Stiftung den Respekt und replica rolex cellini watches die Achtung vor unternehmerischer Verantwortung zu fördern sowie eine Kultur der Selbstständigkeit. Die Urkunden- und Preisverleihung ist außerdem eine gute Gelegenheit, um das Netzwerken im Mittelstand zu fördern und zu unterstützen.

Unwiderstehlich – süß und cremig

Markus Weiler

Markus Weiler mit Michaela Schenk in seiner Pattisserie

Der Pattissier Markus Weiler hat als MAWA-Fan seine eigene Interpretation des Kleiderbügels geliefert. Das Handwerk dazu hat er in Frankreich gelernt, denn in Deutschland gibt es die Ausbildung des Küchenkonditors gar nicht.

Glücklicherweise ist er zurück gekommen und hat mit seinem Team in Gmund leckere und süße Arbeit geleistet.

Kleiderbügel Torte

Kleiderbügel Torte

Eigentlich zu schade zum Anbeißen.